Slow Fashion liegt uns, wie Stillmode, am Herzen.  
Unser Qualitätsversprechen

Der respektvolle Umgang mit den Ressourcen unserer Erde und allen am Prozess beteiligten Menschen liegt uns sehr am Herzen. Wir wollen die Welt schützen und für eine gute Zukunft sorgen. Für unsere und alle anderen Kinder auf unserem Planeten.

Deswegen produzieren wir Slow Fashion, die lange getragen werden kann, weit über die Stillzeit hinaus. Kreiert in Deutschland, handgenäht in kleinen europäischen Ateliers, in niedrigen Stückzahlen und unter fairen Arbeitsbedingungen.

UNSERE NÄHERINNEN ERHALTEN DIE WERTSCHÄTZUNG, DIE SIE VERDIENEN

Wir pflegen eine vertrauensvolle Beziehung zu den Ateliers, die unsere Kleidung nähen. Wir besuchen sie regelmäßig und besprechen neue Produkte.

Deswegen wissen wir sicher: unsere Mania-Kreationen werden mit Freude genäht, unter Einhaltung höchster sozialer Standards und mit gerechter Entlohnung. Beim Nähen wird viel gelacht, eigene Vorschläge werden eingebracht und umgesetzt.

DIE ENTDECKUNG DER LANGSAMKEIT: UNSERE FASHION IST SLOW

Anstatt Masse vom Fließband bietet Mania langjährige Lieblingsstücke für den Kleiderschrank. Stillmode, die hochwertig verarbeitet ist und an der man lange Freude hat.

Durchdachte Schnitte, so dass unsere Mode noch lange nach der Sillzeit getragen werden kann. Faire Produktion unserer familiengeführten Nähateliers in der EU. 

Slow Fashion

Kreiert mit viel Liebe und als Antwort auf die Wünsche von Müttern. Mania ist nachhaltige Slow Fashion aus schönen Stoffen und in coolen Schnitten.

Mit Liebe zum Detail
"Unsere Stoffe reisen Kurzstrecken"

Unsere Stoffe sind hochwertig, langlebig und bequem. Wir nähen überwiegend aus Baumwolle bzw. Biobaumwolle, Viskose und Lyocell. Alle Stoffe erfüllen den Mindeststandard OekoTex100.

Wir beziehen sie ausschließlich in der EU. So legen sie nur kurze Wege zurück.